Neuigkeiten

16.11.2021

So wir waren gestern beim Tierarzt und haben nun Gewissheit, unsere Ciwi ist tragend!

Wir haben jetzt die meisten Interessenten auf unserer Warteliste angeschrieben und ein Großteil  möchte scheinbar keinen Mopswelpen mehr oder hat schon woanders einen bekommen.

Das heißt ihr dürft euch gerne wieder bei uns melden, wenn ihr Interesse habt!

Die Welpen werden dann voraussichtlich Mitte Dezember das Licht der Welt erblicken.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns schon!

 

06.11.2021

Wir müssen leider einmal darauf hinweisen, dass wir aktuell keine weiteren Anfragen für Welpen entgegen nehmen können, weil wir einfach schon mehr als genug Interessenten für die nächsten beiden Würfe haben. Wenn dann frühestens erst wieder für 2023. 

Unter Links findet ihr weitere sehr gute Züchter der ZG Retromops, wo ihr auch anfragen könntet.

Wir warten nun auf die Bestätigung, dass Ciwi tragend ist. Dies erfahren wir hoffentlich gegen Mitte des Monats. Das Decken hat jedenfalls super geklappt.

Als Deckrüden haben wir uns für Artus entschieden

Ein wirklich sehr hübscher Rüde mit schöner Nase. Mehr über ihn könnt ihr hier nachlesen: https://www.mops-und-bully.de/unsere-mops-deckrüden/

 

03.10.2021

Es sind jetzt alle Untersuchungen von Ciwi abgeschlossen und wir freuen uns sehr, dass alles in Ordnung ist und einer Zucht mit ihr nichts im Wege steht. 

Da die IG Mops & Co. ja vor einiger Zeit aufgelöst wurde, haben wir uns nach einer neuen Interessengemeinschaft für die Mopszucht umgesehen und sind jetzt der ZG Retromops beigetreten, weil wir der Meinung sind, dass dies der richtige Weg ist, wie die Mopszucht in Zukunft weiter gehen sollte. Der Mops sollte mehr Lebensqualität haben und die Qualzucht soll endlich aufhören.

Bei unserer Ciwi erwarten wir noch dieses Jahr den ersten Wurf haben zu können. Hoffen wir das alles klappt! Wir sind sehr gespannt!

 

08.07.2021

Wir haben uns mal etwas Zeit genommen, um unsere Homepage zu aktualisieren und dies direkt zum Anlass genommen, hier mal ein wenig umzugestalten. Es könnten hier und da vielleicht noch ein paar Änderungen kommen.

Auch bei unserer Zucht gibt es einige Neuigkeiten. Unsere kleine Peach ist jetzt nach ihrem dritten Wurf in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Wie einige vielleicht schon wissen, haben wir aus diesem letzten Wurf eine Hündin behalten, um mit ihr die Zucht weiterzuführen. Unsere Ciwi ist jetzt auch schon wieder fast ein Jahr alt und die ersten Untersuchungen für die Zuchttauglichkeit haben begonnen. Wenn alles gut läuft, hat Ciwi im Frühjahr 2022 ihren ersten Wurf. Weiteres zu unserer Ciwi findet ihr hier.

Außerdem erwarten wir eine weitere Hündin aus einer anderen Zucht, welche erst vor ein paar Wochen das Licht der Welt erblickt hat. Sie trägt den Namen „Kiba“ und wird unsere Zucht um eine apricotfarbene Hündin erweitern.

Wir haben schon ein paar Anfragen für Mopswelpen aus unserem geplanten Wurf 2022 mit Ciwi bekommen und hoffen natürlich, dass das auch alles klappt. Ihr könnt uns gerne über das Kontaktformular kontaktieren, wenn ihr auch Interesse oder sonstige Anliegen habt.